Deine Geldherrin

Geldgeile Girls nutzen dich aus!

Alle Artikel, die mit "Erziehen" markiert sind

Alles was du hast, willst du deiner Geldherrin geben, denn sie ist so sexy und du willst vor ihr kriechen. Ihre Aufmerksamkeit bekommst du nur, wenn du ihr deine Brieftasche gibst. Du wirst dich von deiner Herrin dominieren und erziehen lassen, damit du lernst, wie sich eine gehorsame Zahlfotze zu verhalten hat. Die Geldherrin hat Aufgaben für dich, die du erfüllen musst, wie etwa einen besseren Job zu finden, damit du mehr bezahlen kannst. Es gefällt dir, dass sie mit dir spielt.


Für diese Nylonstrumpfhose zahlst du kleine Zahlfotze sehr gerne. Du liebst deine Geldherrin, denn sie ist so sexy, dass du jeden Zahlbefehl erfüllst. Doch nicht nur der Anblick deiner sexy Herrin fickt dein Hirn, auch ihre Forderungen lassen deinen Loserschwanz tropfen. Doch abspritzen darfst du nur nach der Wichsanweisung. Auf deinen Knien betest du deine Herrin an und lässt dich sehr gerne von ihr dominieren und erziehen. Du bist das Eigentum und willenlose Zahlschwein deiner wundervollen Geldherrin.


Eine extra Steuer wird für komplette Loser fällig, das ist das Motto von Lady Zora. Die Lady legt keinen Wert auf den Schwanz des Geldsklaven, da er sowieso ihren Anforderungen nicht gerecht werden kann. Bei der Sklavenerziehung wird der Loser sehr schnell begreifen, was für ein Versager er ist und wird nur zu gerne bezahlen, um Lady Zora gehorsam dienen zu können. Die Lady macht keine Ausnahmen, bei ihr ist der Geldsklave ein Loser, den man richtig erziehen und demütigen muss.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive