Deine Geldherrin

Geldgeile Girls nutzen dich aus!

Alle Artikel, die mit "Sexy" markiert sind

In den schwarzen Strumpfhosen sieht Lady Moss einfach sexy und geil aus, doch der Sklave darf die Nylons natürlich nicht berühren. Die Herrin macht unmissverständlich klar, wer der Boss ist und welche Rolle der Sklave dabei zu spielen hat. Lady Moss demütigt und bestraft gerne dabei hat ihr Sklave auf den Knien zu liegen und genau zuzuhören. Wer nicht gehorcht, der kann unter Umständen sogar mit Schlägen rechnen. Das wird dem Sklaven gefallen, allerdings muss er auch dafür bezahlen.


Immer geil und sexy angezogen ist Lady Bunt, dass macht es Sklaven leicht, sie zu verehren und ihr das Geld zu Füßen zu legen. Ein Geldsklave muss beweisen, wie sehr er die Lady vergöttert und verehrt. Wenn der Zahlsklave Glück hat, bekommt er unter anderem vielleicht eine Wichsanweisung, die er natürlich befolgen muss, sonst muss er mit harten Strafen rechnen. Alles, was Lady Bunt verlangt, hat der Sklave zu erfüllen, damit eine erfolgreiche Sklavenerziehung gewährleistet ist. Also auf die Knie Loser.


Geldsklaven bekommen die perfekte Erniedrigung und einen perfekten Brainfuck bei Lady Divine Money. Jeder Sklave träumt doch davon, seine Herrin real zu treffen und sich erziehen zu lassen. Die Geldherrin verlangt von dem erbärmlichen Sklaven, dass er auf die Knie fällt und sich ihren Befehlen unterordnet. Als Geldsklave muss man nicht nur Befehlen gehorchen, sondern auch einen hohen Tribut bezahlen, damit die Herrin zufrieden ist. Lady Divine Money ist sehr sexy in ihrem schwarzen, hautengen Outfit. Besonders ihre hohen Stiefel sind ein Traum für Sklaven.


Mit diesem Clip werde ich Dein Gehirn ficken, mich endgültig darin einnisten. Du hast keine Chance, mich danach jemals wieder zu vergessen. Ich will, dass Du Dir diesen Clip von mir jeden Tag ansiehst. Ich will, dass Du ordentlich auf mich abwichst. Das ist Deine Aufgabe. Wichs auf meinen geilen Arsch. Meine sexy Beine in Strapse. Komm auf meine schwarz glänzenden, sündhaft teuren High Heels. Komm! Komm! Komm! Und schon nach ein paar Tagen bist Du vollkommen abhängig von mir. Und genau das ist es, was ich von Dir will.


Ich weiß, was Du denkst, wenn Du mich siehst. In sexy Unterwäsche, blond, jung, begehrenswert, verführerisch. Du denkst: ich muss Dich haben! Wenn ich Dir meine sexy Füße in meinen teuren High Heels zeige, wächst Dein Ständer und Du willst Dir ordentlich darauf einen wichsen. Verständlich. Aber ganz so einfach mache ich Dir es nicht. Vorher will ich, dass Du mir ein paar neue High Heels bezahlst. Bevor Du mich auch nur begehren darfst, wirst Du mir dieses Geschenk machen müssen. Und wie Du das tun kannst, das verrate ich Dir im Clip.


Wonach ich strebe ist Macht. Ich will die absolute Kontrolle über Dich, Deinen Geist und Deinen Körper. Du wirst tun, was ich von Dir verlange. Wenn nicht, strafe ich Dich mit totaler Missachtung. Und dann bist Du wieder genau da, wo Du nicht sein willst: nicht mir zu Füßen liegend. Denn nur dort darfst Du Dir meiner Aufmerksamkeit sicher sein. Nur da nehme ich überhaupt Notiz von Dir. Nur unter mir fühlst Du Dich ein bisschen frei und geborgen. Nur dort wirst Du jemals ein bisschen Glück erfahren können.


Weißt Du, was mich richtig feucht werden lässt? Dass ich weiß, dass ich Dich besitze. Ich habe Kontrolle über Dein Konto und Deine Geldbörse. Ich weiß, dass Du zahlst, wenn ich es will, weil Du einfach gar keine andere Wahl hast. Mmmmhhh, bei dem Gedanken daran kommt es mir fast. Und Dir auch, oder? Aber Du darfst nur abspritzen, wenn ich es Dir erlaube. Und wenn Du dafür bezahlst. So sind die Regeln, Kleiner.


Amanda Rey raubt Dir den Verstand. In ihrer sexy Reizwäsche aus zartem, schwarzem Leder macht sie Dich schwach. Ihre schwarzen Nylons und diese furchtbar geilen High Heels lassen Dich willenlos auf die Knie sinken. Du holst Deinen Schwanz raus und fängst an, Dir einen auf diese Wahnsinnsfrau runter zu holen. Und alles, was sie von Dir erwartet sind 200,- Euro, die Du ihr überweist. Und sie ist jeden Cent wert!


Prinzessin Serena massiert ihren geilen Körper, ihre Füße und ihre Beine. Sie streckt dir ihren Arsch entgegen und beweist dir, dass du ihr für diesen Videoclip eine hohe Summe zu zahlen hast. Stolze 100 Euro fordert sie von einem devoten Geldsklaven, wie dir. Greife tief in deinen Geldbeutel und zahle ihr die Forderung, denn nur so kannst du deine private Göttin befriedigen. Als erbärmlicher Geldsklave bist du ihr einfach unterlegen.


Princess Kitty freut sich darauf, dass du ihr hohe Geldbeträge schenkst. Dein Konto wird komplett leergeräumt. Zahlsklaven, die im Minus sind und bereits Schulden aufgehäuft haben, machen Princess Kitty nur noch geiler. Erst wenn du richtig leidest, geht es dieser Herrin gut. Gutscheine, Geschenke und ganz viel Geld verlangt diese heiße Herrin von dir armen Zahlschwein. Du hast kaum noch Geld, kannst deine Miete nicht bezahlen und deine Rechnungen stapeln sich? Dann wird es für diese Herrin erst richtig interessant...


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive