Deine Geldherrin

Geldgeile Girls nutzen dich aus!

Alle Artikel, die mit "Herrin" markiert sind

Princess Serena hat sich schon darauf gefreut, dass du vorbeischaust, denn jetzt gibt es kein Zurück. Du bist durch ihre Art schnell gefangen und musst ab sofort alles machen, was sie von dir verlangt. Dazu zählt auch, dass du ihr dein Geld überreichst. Alles was sie will, gehört ihr. Du hast nichts mehr zu melden denn du bist nur noch ihr Sparschwein, dass sie jeden Tag aufs Neue auspressen wird.


Hier solltest du genau aufpassen, wie du handelst. Wenn du zu wenig Geld zahlst, wird deine Herrin nicht nur enttäuscht sein, sondern dich auch links liegen lassen. Es gilt also, einen möglichst hohen Betrag zu finden, der Princess Serena auch zufrieden stellen wird. Schenke ihr viele Euros und sorge dafür, dass du ihr Sklave wirst und unter ihrer Macht gehorchst. Du bist ihre Zahlsau.


Jeden Tag! Jeden Tag werde ich von Euch Zahlnutten gefragt, wie und wann Ihr ein Telefonat mit mir führen könnt und was dann eigentlich passiert. Ihr habt Fragen, die schnell beantwortet wären, wenn Ihr nicht zu blöd zum Lesen wärt oder endlich mal verstehen würdet, um was es beim Findom per Telefon eigentlich geht. Aber nun gut. Ich will es Euch gerne nochmal in aller Ruhe erklären - in meiner unnachahmlichen, charmanten Art. Also: Clip kaufen und endlich Antworten kriegen, Ihr Loser!


Ich bin die, die Dir dieses Glück und diese Geborgenheit gibt nach der Du schon so lange suchst. Bei der Du frei durchatmen kannst. Weil Du angekommen bist. Angekommen in meinem Reich, über das ich mit strenger Disziplin herrsche. Nur ich, und sonst niemand. Ich gebe Dir einen Platz in meinem Reich. Wenn Du bereit dazu bist, Dich mir mit Leib und Seele zu unterwerfen. Dich mir ganz anzuvertrauen. Dich zu meinen Füßen niederzuknien. Denn dann bin ich die, die Dich nicht vergisst und bei der Du stets willkommen bist. Denn dann bin ich Dein Universum. Dein Himmelreich auf Erden. Bin ich Deine geile Königin. Bin ich Deine Muse. Deine Göttin. All das bin ich. Ich bin, was Du brauchst.


Amanda Rey raubt Dir den Verstand. In ihrer sexy Reizwäsche aus zartem, schwarzem Leder macht sie Dich schwach. Ihre schwarzen Nylons und diese furchtbar geilen High Heels lassen Dich willenlos auf die Knie sinken. Du holst Deinen Schwanz raus und fängst an, Dir einen auf diese Wahnsinnsfrau runter zu holen. Und alles, was sie von Dir erwartet sind 200,- Euro, die Du ihr überweist. Und sie ist jeden Cent wert!


Wenn du wirklich wissen willst, wie sich eine echte Zahlfotze fühlt, solltest du dich an Lady Gold wenden. Sie nutzt nicht komplett aus, zockt dich ab und lässt dich als ihre persönliche Geld-Schlampe arbeiten. Dabei musst du natürlich den Sex mit anderen Männern gegen Geld ausführen, so wie es deine Herrin von dir verlangt. Damit du noch mehr Geld in ihre Kasse spülst, wird ab sofort ohne Gummi gefickt. So eine nutzlose Geldsau wie du, hat es auch nicht besser verdient.


Deine dreckigsten Geheimnisse hast du deiner neuen Herrin preisgegeben und nun kannst du dich nicht mehr wehren. Sie weiß alles über dich und wird dich komplett erpressen. Selbst deine Freunde, deine Frau, deine Familie und deine Nachbarn werden sehen, wie dich die Herrin bloß stellt. Um das zu verhindern musst du nach ihren Anweisungen springen und ihr sämtliche Wünsche erfüllen, die sie von dir fordert. Echte Geldschweine wissen, dass sie sich ihre Freiheit erkaufen müssen.


Seit geraumer Zeit leidest du unter dicken Eiern, doch Lady Bunt weiß genau, was dir helfen wird. Ihre Wichsanleitung macht dich zu einem echten Geldsklaven, denn sie zeigt dir wie du deinen Schwanz massieren kannst. Danach darfst du natürlich nicht abspritzen, sondern überweist der strengen Lady nach und nach dein Geld. Du willst doch nicht, dass Lady Bunt etwa sauer auf ihren neuen, wichsenden Geldspender wird, oder? Also zahle ihr als demütiger Wichser alles, was sie von dir verlangt.


Anfisa lebt gerne im Luxus und du bist nur dafür da, um ihr die teuren Extrawünsche zu bezahlen. Krieche vor ihr und bück dich. Du sollst ihre Füße küssen, während sie über dich lacht. Als zahlender Sklave hast du keinerlei Rechte, sondern nur Pflichten. Beweise deiner Herrin Anfisa, dass du es als echte devote Sau auch ernst meinst und zolle ihr Tribut durch hohe Geldbeträge. Kleine Wichser, wie du, wollen doch ausgenommen werden...


Eine Geldprinzessin will nicht nur ein bisschen von deinem Geld haben, sie will alles. Du wirst gedemütigt und erniedrigt und richtig abgezockt. Dabei sollst du nicht glauben, dass dich die Geldprinzessin Isabella eines Blickes würdigt. Sie straft dich mit Ignoranz und macht alles, damit du dich so richtig schlecht fühlen wirst. Trotzdem geht die gnadenlose und brutale Abzocke weiter und dein Konto schrumpft täglich, nach den Wünschen deiner neuen Geldherrin.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive