Deine Geldherrin

Geldgeile Girls nutzen dich aus!

Alle Artikel, die mit "Brainfuck" markiert sind

Der armselige jungfräuliche Sklave bekommt von Lady Stefanie eine große Dosis Spott. Mit einem ausgiebigen Brainfuck zeigt sie dem Sklaven, wie er zu wichsen hat und wenn er ordentlich zahlt, dann darf er vielleicht noch eine Erniedrigung einstecken. Demütigungen sind Lady Stefanies Spezialität, wenn es um Loser geht, die nicht genug zahlen wollen. Die Lady trägt ein Outfit aus Satin, das zeigt ihre Überlegenheit und sie kostet jeden Moment ihrer Dominanz aus. Der Sklave hat zu gehorchen und zu zahlen.


Spielregeln werden nur von der Moneydom festgelegt und bestimmt, da hat der Geldsklave keine andere Wahl als zu zahlen. Ebenso bei der Frage der Belohnung hat die Geldsau kein Mitspracherecht. Die Geldherrin verlangt von dem Loser einen hohen Tribut, dann darf er die Herrin anbeten und vergöttern. In einem Brainfuck Clip kann sich der Geldsklave davon überzeugen, wie weit die Findom gehen kann. Das macht den Sklaven gierig auf mehr, denn er kann sich dem Bann der Herrin kaum mehr entziehen.


Mehr Luxus wünscht sich Miss CatDeluxe von dem jämmerlichen Geldsklaven, der sich nur zu gerne verspotten und erniedrigen lässt. Einen besonderen Kick für Sklaven verursacht der Brainfuck, den jeden süchtig macht. Miss CatDeluxe bestimmt über das erbärmliche Leben der Sklaven, davon kann man sich ganz leicht selbst überzeugen. Einfach zahlen, verehren, vergöttern und dafür bekommt der Loser den Spott, Erniedrigung und Demütigung der Miss zu spüren. Kein Sklave kann sich dem entziehen, denn Female Domination macht extrem süchtig und geil.


Verbale Erniedrigung und Brainfuck gehören zu einer Sklavenerziehung dazu und Madame Svea versteht es sehr gut, Losern zu zeigen, wo deren Platz ist. Nach der Versklavung weiß der Loser, wie er die Herrin anbeten und verehren muss. Der Sklave ist ab jetzt abhängig von der weiblichen Überlegenheit. Die Wünsche von Madame Svea müssen erfüllt werden, denn die Herrin liebt es, sexy zu sein und der Sklave hat dafür aufzukommen. Ab und zu wird der Sklave vielleicht eine kleine Belohnung bekommen.


Eine Göttin versteht es sehr gut, wie sie die Angst des Zahlsklaven nutzen kann, um zu bekommen, was sie will. Der Sklave wird mit Blackmailing so gefügig gemacht, dass er der Göttin alles gibt. Die Göttin trägt Strapse und Leder Klamotten, während sie das Handy des Zahlsklaven benutzt und darin stöbert. Sie findet sehr schnell heraus, wovor der Sklave Angst hat und sie wird diese gnadenlos ausnutzen. Die Göttin sorgt für einen perfekten Brainfuck, der den Sklaven sehr gefügig machen wird.


Eine sexy Herrin braucht Zahlschlampen, die gehorsam jeden Zahlbefehl erfüllen. Lady Shay weiß, wie man Zahlsklaven willenlos und abhängig macht. Sie dominiert den Sklaven so, dass er es gar nicht mehr abwarten kann, zu zahlen. Die Lady versteht den brainfuck, sie weiß, wie sie Zahlschlampen abrichten kann. Zahlen zu dürfen macht die Sklaven geil und tabulos, so sind sie der Herrin total ausgeliefert. Natürlich muss sich das Zahlschwein erst einmal abrichten lassen. Man weiß gar nicht, was geiler ist, abgerichtet zu werden oder es zu sein.


Geldsklaven bekommen die perfekte Erniedrigung und einen perfekten Brainfuck bei Lady Divine Money. Jeder Sklave träumt doch davon, seine Herrin real zu treffen und sich erziehen zu lassen. Die Geldherrin verlangt von dem erbärmlichen Sklaven, dass er auf die Knie fällt und sich ihren Befehlen unterordnet. Als Geldsklave muss man nicht nur Befehlen gehorchen, sondern auch einen hohen Tribut bezahlen, damit die Herrin zufrieden ist. Lady Divine Money ist sehr sexy in ihrem schwarzen, hautengen Outfit. Besonders ihre hohen Stiefel sind ein Traum für Sklaven.


Regel sind dazu gemacht, eingehalten zu werden. Und zu einer ordentlichen Versklavung und der dazugehörigen Geldverwaltung gehört absolute Disziplin. Und die Regeln werde ich dir heute in dein kleines Sklavenhirn pressen. Ich weiß schließlich am Besten was gut für dich. Und die erste Regel lautet, dass dein komplettes Eigentum Schritt für Schritt zu mir übergehen wird. Bis letztendlich alles inkl. Dir mein Eigentum ist. Jede Münze, jedes Scheinchen, bis hin zu deinem Bankkonto werde ich alles verwalten. Ich lege fest, wofür Geld ausgegeben wird. Finde dich also mit Einschränkungen ab. Je weniger du hast, desto mehr habe ich und desto größer wird mein Einfluss auf dich sein bis in die totale Abhängigkeit!


Ich werde dir das Geld nur so aus der Tasche ziehen. Schließlich wirke ich wie ein Magnet auf dich. Du kannst dich in keinster Weise von mir entfernen oder losreissen. Spürst du diese Macht, die ich auf dich auswirke? Du wirst förmlich von mir gefesselt sein. Mein Blick, meine Ausstrahlung, mein Körper, all dies lässt dich wie ein Magnet immer wieder zu mir zurückkommen. Du wirst nichtmal merken wie deine Scheine den Weg zu mir finden. Ich werde hierzu ganz spezielle sounds nutzen, die dich noch mehr in meinen Bann ziehen und ganz tief in denen Kopf und deine Psyche eindringen werden. Kleiner Tip, nutze für diesen Clip Kopfhörer, damit sich alles so richtig entfallten kann.


Mit diesem Clip werde ich Dein Gehirn ficken, mich endgültig darin einnisten. Du hast keine Chance, mich danach jemals wieder zu vergessen. Ich will, dass Du Dir diesen Clip von mir jeden Tag ansiehst. Ich will, dass Du ordentlich auf mich abwichst. Das ist Deine Aufgabe. Wichs auf meinen geilen Arsch. Meine sexy Beine in Strapse. Komm auf meine schwarz glänzenden, sündhaft teuren High Heels. Komm! Komm! Komm! Und schon nach ein paar Tagen bist Du vollkommen abhängig von mir. Und genau das ist es, was ich von Dir will.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive