Deine Geldherrin

Geldgeile Girls nutzen dich aus!

Alle Artikel, die mit "Dominiert" markiert sind

Zuerst wirst du vor der Geldherrin kriechen und dich erniedrigen lassen, denn sie dominiert auch deine Brieftasche. Bei deinem Sklaventraining hast du gelernt, wie man die Sklavenaufgaben erfüllt und dass dein Platz als Zahlsau unter den Füßen deiner Herrin ist. Jeder Ungehorsam wird sofort bestraft und wenn dein Tribut hoch genug ist, gibt es vielleicht auch eine Belohnung. Wobei deine Belohnung schon darin besteht, dass du überhaupt deiner Herrin dienen darfst und sie dich beachtet. Mehr kannst du eigentlich nicht erwarten.


Völlig nackt spielt die Goddess mit einem Dildo, den sie mit ihren Füßen bearbeitet und bespuckt. Du stellst dir natürlich vor, sie würde das mit deinem mickrigen Loserschwanz machen. Doch du hast es nicht verdient, dass die Goddess deinen mickrigen Pimmel so behandelt, jedoch hat sie damit dir einen Brainfuck verpasst und du lechzt danach, von ihr dominiert zu werden. Dabei hat sie dich schon längst zu ihrem Geldsklaven umerzogen. Ab jetzt bist du nur noch ein menschlicher Geldautomat.


Eine sexy Herrin braucht Zahlschlampen, die gehorsam jeden Zahlbefehl erfüllen. Lady Shay weiß, wie man Zahlsklaven willenlos und abhängig macht. Sie dominiert den Sklaven so, dass er es gar nicht mehr abwarten kann, zu zahlen. Die Lady versteht den brainfuck, sie weiß, wie sie Zahlschlampen abrichten kann. Zahlen zu dürfen macht die Sklaven geil und tabulos, so sind sie der Herrin total ausgeliefert. Natürlich muss sich das Zahlschwein erst einmal abrichten lassen. Man weiß gar nicht, was geiler ist, abgerichtet zu werden oder es zu sein.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive