Deine Geldherrin

Geldgeile Girls nutzen dich aus!

Alle Artikel, die mit "Lady Shay" markiert sind

Ab sofort hast du ein neues Zuhause, denn die Goddess hat noch Platz in ihrer Mülltonne für dich. Als Müllsklave musst du natürlich auch Miete zahlen, denn schließlich wirst du auch täglich mit Essen versorgt. Nach deinem Ekeltraining von Lady Shay bist du ein sehr gehorsamer Müllsklave und genauso dreckig wie der Müll, in dem du lebst. Wenn diese Demütigungen noch nicht reichen, dann fällt Lady Shay bestimmt noch etwas ein. Bestimmt kannst du es kaum erwarten, von den Köstlichkeiten zu naschen.


Um der Goddess dienen zu können, musst du erst eine Sklavenerziehung über dich ergehen lassen. Die Goddess ist sehr anspruchsvoll und fordernd, die Aufgaben sind nichts für Schwächlinge. Wenn du die Goddess in ihrer hautengen Lederhose sehen willst und ihre geilen Boots anbeten willst, dann musst du der menschliche Geldautomat werden. Jedem Zahlbefehl wirst du als Zahlpig sofort erfüllen. Es macht dich geil, dass die Goddess dich ausnimmt und du nichts dafür bekommst. Ganz gierig lechzt du danach, endlich von ihr erniedrigt zu werden.


Eine sexy Herrin braucht Zahlschlampen, die gehorsam jeden Zahlbefehl erfüllen. Lady Shay weiß, wie man Zahlsklaven willenlos und abhängig macht. Sie dominiert den Sklaven so, dass er es gar nicht mehr abwarten kann, zu zahlen. Die Lady versteht den brainfuck, sie weiß, wie sie Zahlschlampen abrichten kann. Zahlen zu dürfen macht die Sklaven geil und tabulos, so sind sie der Herrin total ausgeliefert. Natürlich muss sich das Zahlschwein erst einmal abrichten lassen. Man weiß gar nicht, was geiler ist, abgerichtet zu werden oder es zu sein.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive