Deine Geldherrin

Geldgeile Girls nutzen dich aus!

Alle Artikel, die mit "Isabella Tasci" markiert sind

Eine sexy Stimme, wie die deiner Goddess hypnotisiert dich förmlich und du kannst nicht anders, als auf deine Knie zu gehen und ihr dein Geld zu übergeben. Du lechzt danach, als menschlicher Geldautomat benutzt zu werden. Du weißt, dass du eine so sexy Göttin nicht verdient hast und dass du sie nie befriedigen kannst. Deshalb bleibt dir nur, deine Losersteuer zu zahlen und der Goddess zu dienen. Es ist so leicht, einen Loser wie dich zu dominieren und zu ruinieren.


Deine Situation ist ausweglos, denn als kleine Zahlfotze musst du dich an den Vertrag halten, den die Geldherrin für dich ausgestellt hat. Wenn es unbedingt sein muss, kannst du halt auch Raten zahlen, aber es wäre besser für dich, wenn du deinen Tribut direkt an die Herrin abdrückst. Mit dem Vertrag hat sie dich in der Hand und erpresst dich, was dich Suchti sehr geil macht. Aus dem Vertrag zu kommen, ist nicht mehr möglich, doch das weißt du Zahlschlampe längst.


Du geierst schon förmlich darauf, dir diese verschwitzten, triefenden Jogging-Söckchen an die Nase zu halten und tief zu inhalieren... bis die Dämpfe dir die Schleimhäute verbrennen. Ja, du würdest dir zu gerne einen darauf runterholen - vielleicht sogar, während deine Ehesau nichtsahnend neben dir liegt, im gemeinsamen Ehebett! Du willst sie anspritzen und deinen Samen über die stinkenden Fasern ergießen, die dich so geil machen. Dann hol mal deine Bankkarte raus und verschepper' dein Zeug! Vielleicht bist du schnell genug, um in diesen Genuss zu kommen, perverses Schweinchen.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive