Deine Geldherrin

Geldgeile Girls nutzen dich aus!

Alle Artikel im Monatsarchiv 2/2012

Zuerst hat sich Fetishdiva Lady Gold noch mit deinem Geld zufrieden gegeben, doch das reicht ihr jetzt schon lange nicht mehr. Ab jetzt wirst du ihr auch das Geld zukommen lassen, das eigentlich für deine Kinder gedacht war. Streich ihnen schön das Taschengeld und stelle deine Herrin zufrieden. Sonst wird es harte Konsequenzen für dich haben und du weisst, mit deiner Herrin Lady Gold ist nicht zu Spassen! Also besorg mehr Geld!


Du wirst ab jetzt der Geldsklave von sexy Amy sein. Sie wird dich gnadenlos ausnehmen und dein Geld für dich verwalten. Das macht sie natürlich für ihre Zwecke, denn schliesslich will eine Herrin ja auch einen gewissen Luxus haben, den du ihr ermöglichen wirst. Du bist das neue Zahlschwein von sexy Amy. Sie macht dich heiss und schenkt dir dafür ein wenig Aufmerksamkeit, also immer schön die nächste fällige Rate bezahlen!


So, deine Geldherrin hat dich ja nun schon seit Wochen keusch gehalten und will nun auch, dass dein Minischwanz weiterhin weggesperrt wird. Sie hat ja schliesslich den Schlüssel zu deinem Schwanz in der Hand. Na wirst du wohl noch mehr bezahlen müssen an deine Herrin, oder bleibt dir keine andere Wahl als keusch zu bleiben? Hol dir den Clip und finde es heraus!


Deine Geldherrin braucht dich heute mal wieder, bzw. nicht dich, sondern deine Kreditkarte reicht. Der Tank ist leer und ihr Auto muss mal wieder gefüllt werden. Und wer wird das alles bezahlen? Natürlich wird es von deiner Karte abgebucht! Heute sind es ja nur 79 Euro, die du locker machen musst. Während Lady Andrea mit deiner Karte aussteigt um bezahlen zu gehen, wirst du im Auto auf sie warten. Wie einen kleinen Hund lässt sie dich zurück!


Melissa ist deine Sekretärin, doch du kannst ihr keinen Wunsch abschlagen. Wenn sie dein Büro betritt starrst du auf ihre geilen High Heels und ihre langen Beine, die in ihren Nylons richtig geschmeidig aussehen. So bekommt sie auch einen Bonus von dir: 80% von jedem Zahlscheck. Das sind im Monat nicht wenige und so verdient Melissa noch viel mehr als du.Selbst dem Putzpersonal bleibt mehr wie dir, aber hauptsache Melissa hat ihren Luxus!


  Abonniere unseren RSS Feed